Zur Startseite
Vermögensbewertung

Vermögensbewertung

Bedingt durch die Einführung der Doppik im Rahmen des Neuen Kommunalen Finanzmanagement (NFK) müssen Anlagenbetreiber die bestehende Buchhaltung systematischer und feingliedriger aufbauen. Dies gilt sowohl für Ver- und Entsorgungsnetze als auch für Kläranlagen.

Neben der Bewertung von Netzen und wasserwirtschaflichen Anlagegütern stellen auch Gebührenberechnungen, Abwassersplitting und Kostenvergleichsrechnungen wichtige ökonomische Aufgabenstellungen im Aufgabenspektrum von aquadrat ingenieure dar.

Referenzen

Weitere Projektinformationen und Projektdatenblätter finden Sie in den linksstehenden Bereichen.

Aktuelles

  • Bauzeichner (m/w)

    Bauzeichner (m/w)

    für die Bereiche Siedlungswasserwirtschaft, Straßenbau und Tiefbau