Banner

Austausch einer DN500 Trinkwasserleitung in Eschborn

In Vorbereitung des Neubaus einer Autobahnabfahrt wird eine DN 500 Trinkwasserleitung des Betreibers Hessenwasser gedükert. In einem ersten Schritt wurden Vorbereitung zur Errichtung eines massiven Widerlagers getätigt. Ein rd. 8 m langes Rohrstück der bestehenden Rohrleitung wurde ausgebaut und durch neue Rohre einschließlich Klappe, ein Mauerkragenformstück und Übergangsstücke ersetzt. Im Nachgang wird eine Spundwand gezogen und das Betonwiderlager gegossen.

DN500 Trinkwasserleitung
DN500 Trinkwasserleitung
DN500 Trinkwasserleitung