Banner

Instrumente zur rechtssicheren Betriebsführung

Am 14. September 2017 hat Dipl.-Ing. Andrea Zenker auf dem 9. Seminar Wasserversorgung der Bundeswehr-Universität in München zum Thema "Instrumente zur rechtssicheren Betriebsführung für Unternehmen in der Siedlungswasserwirtschaft" vorgetragen.

Der Anspruch an Umfang und Qualität der im Betrieb zu leistenden Aufgaben steigt ständig. Dies kommt u.a. durch die stetige Erweiterung und Veränderung der technischen Anlagen und Netze und bedingt die Anwendung von hochtechnologisierter Ausrüstung. Damit wird dem Betreiber und dem Betriebspersonal ein hohes Maß an Fachwissen und Flexibilität abverlangt.  Gleichzeitig steigen Informationsbedarf und Kostendruck.

Seitens des Gesetzgebers gibt es in den letzten Jahren zudem eine Verschärfung der Nachweis- und Dokumentationspflicht der betrieblichen Vorgänge. Betriebs- und Organsiationshandbücher sowie Betriebsführungssysteme stellen Instrumente dar, um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Wie diese Instrumente effizient genutzt werden können, darum ging es in dem Vortrag.

Die Vortragsfolien sowie das Programmübersicht des Seminars finden Sie hier zum Download. Haben Sie weitergehende Fragen zu dem Thema? Sie können uns gerne kontaktieren.